Home » Germany » Nach umstrittenem Bremsmanöver – Disziplinarverfahren gegen Streifenwagen-Fahrer

Nach umstrittenem Bremsmanöver – Disziplinarverfahren gegen Streifenwagen-Fahrer

by Babu Patil

Nach umstrittenem Bremsmanöver |

Bielefeld (NRW) – Mit einem waghalsigen Bremsmanöver soll ein Streifenwagen-Fahrer einen Unfall mit einem Roller provoziert haben. Jetzt hat das Polizeipräsidium Bielefeld ein Disziplinarverfahren gegen den Polizisten eingeleitet.

Das Vorgehen gegen weitere beteiligte Polizisten wird laut Bericht von Innenminister Herbert Reul (70, CDU) für den Landtags-Innenausschuss geprüft.

► Es geht um den spektakulären Unfall vom 13. August in Bielefeld. Damals gab die Polizei an, „ein flüchtiger Rollerfahrer“ habe ein Polizei-Auto „gerammt“. Tatsächlich ergab sich aus einem Augenzeugenvideo, dass die Polizei selber sich mit einem riskanten Überholmanöver vor den Rollerfahrer gesetzt hatte. Dass niemand schwer verletzt......

Weiterlesen - Nach umstrittenem Bremsmanöver - Disziplinarverfahren gegen Streifenwagen-Fahrer

bild.de